Studie TheWorld@Home für die imm cologne gestartet
05 Okt 2014

Studie TheWorld@Home für die imm cologne gestartet

Sites, auf denen Menschen ihre Wohnungen, Styles und Wohnideen präsentieren können, liegen im Trend. Genau

05 Okt 2014

Sites, auf denen Menschen ihre Wohnungen, Styles und Wohnideen präsentieren können, liegen im Trend. Genau hierzu lädt die neue Plattform im Rahmen der Trend-Studie ein. Sie wird somit zum Drehkreuz für alle Aktivitäten der imm cologne im Social Web.

Die Site ist mehrsprachig (deutsch, englisch, chinesisch und russisch), aber einfach in einem so genannten One-Page-Layout aufgebaut. Die gesamte Kampagne „TheWorld@Home“ wird in allen Phasen von umfassenden Social Media-Aktivitäten unterstützt. In der Erhebungsphase sind sie das zentrale Tool, um eine breite Basis in
den einzelnen Ländern anzusprechen.

Emotionaler Aufhänger und Anknüpfungspunkt ist die Variation des aktuellen “Selfie”- Trends. Das Fotografieren mit Handy und das Teilen in sozialen Netzwerken wird übertragen auf die eigene Wohnung. In Anlehnung an den Begriff “Selfie” steht bei der Kampagne TheWorld@Home nun das Sofa im Mittelpunkt: Es ist wesentlicher Bestandteil des Fotos vom Wohnzimmer für diese Site (für die Bereiche Schlafen und Kochen rücken natürlich entsprechend andere typische Möbel und Einrichtungsgegenstände wie etwa das Bett oder der Küchentisch mit in den Fokus). Mit “Sofie” ist hier ein unbesetzter, intuitiv verständlicher Begriff entwickelt worden, der sich wie ein roter Faden durch die gesamte Kampagne ziehen wird.

Ein 2-Minütiger Kampagnen-Film unterstützt zudem die Arbeit im Social Web und soll zur Teilnahme animieren. Eine Informationsbroschüre für Journalisten und Redaktionen in zwei Sprachen rundet die Kampagne ab.

far.consulting ist für die Studie und die begleitende PR-Kampgane verantwortlich.

Weitere Informationen:
TheWorld@Home

Leave a comment
More Posts
Comments

Comments are closed.