Köln möbliert: Elf Neuheiten der imm cologne 2016 in der Stadt
project name

Köln möbliert: Elf Neuheiten der imm cologne 2016 in der Stadt

Das Kölner Messe-Doppel imm cologne und LivingInteriors bildet die ganze Einrichtungswelt ab – mit Neuheiten für Boden und Bad: klassisch und kuschelig, cool und heiß geht es im Januar in eine neue Möbelsaison. Vorab abgelichtet bei „Köln möbliert“.

description
  • Client:

    Koelnmesse GmbH

  • Our Role:

    Entwicklung PR-Foto-Konzept und Realisation

Die imm cologne ist eine Business-Messe. Hier kommt nur an, was fertig entwickelt, produktionstechnisch ausgefeilt, geprüft und für marktreif befunden wurde. Und das ist ein Qualitätskriterium, das seine eigene Faszination hat.

Wie inspirierend der Gegensatz zwischen Perfektion und Improvisation sein kann, zeigt die nun schon im fünften Jahr stattfindende Kampagne Köln möbliert. Die Fotos zeigen einige der ersten Neuheiten von imm cologne und LivingInteriors 2016, die zu diesem Zweck von den Ausstellern vorab zur Verfügung gestellt worden sind. Die gänzlich unterschiedlichen Objekte wurden innerhalb der Stadt Köln an öffentlichen und halb-öffentlichen Plätzen abgelichtet – am neuen Rheinboulevard, in einer der größten freitragenden historischen Hallen der Welt, vor einem wundervollen 50er-Jahr-Wandbild von Ernst Wille, im Keller der Design Post, in Bio`s Bar, in einer 1-Zimmer-Bibliothek mitten im Grünen und vor einer Tankstelle mit Kultfaktor. Die Locations sind typisch für die Stadt und doch nicht jedermann bekannt. Die Aktion will die Möbel mitten hinein in die Stadt tragen, die jedes Jahr Schauplatz einer der größten Einrichtungsmessen der Welt ist.

Dabei ist die Stadt im Winter eigentlich ein eher ungemütliches Pflaster, und auch Möbel fühlen sich in dieser Jahreszeit draußen gemeinhin nicht sehr wohl. Vor allem aber fehlen im Straßenbild zumeist die Menschen, die sonst Rheinufer und Parks, Museumsplätze und Domplatte, die Spielplätze, Biergärten und Straßencafés bevölkern. Sie ziehen sich zurück in die muckelig warmen Kneipen, in die Cafés und Läden der Stadt und natürlich in ihre eigenen vier Wände.

Und damit schließt sich der Kreis, denn die Möbel, mit denen sie sich zu Hause umgeben, wurden genau hier in die Welt gesetzt – in der Messestadt Köln. Kaum eine andere Messe kann ein derart breites Spektrum an Marktsegmenten von Basic bis Highend-Design, von Heimtextilien bis Home Entertainment, vom Badezimmer zum Smart Home bieten wie die Kölner Einrichtungsmesse. Köln ist eine Stadt für alle Stil- und Lebenslagen. Vielleicht ist das die Erklärung dafür, dass die fotografierten Objekte aussehen, als befänden sie sich in Köln in ihrer natürlichen Umgebung. Denn hier ist auch die Designwelt zu Hause.

Produkt: „Thonet All Seasons“, Freischwinger S 33 und S 34 Aussteller: Thonet Design: Mart Stam Location: Abenteuerhalle Köln-Kalk Foto: Karsten Jipp; Koelnmesse

Produkt: Divanitas Aussteller: Verzelloni Design: Lievore Altherr Molina Location: Köln, Gerling Quartier Foto: Karsten Jipp; Koelnmesse

Produkt: Mamlin Aussteller: Mischioff Design: Dani Misio Location: Köln, minibib im Stadtgarten Foto: Karsten Jipp; Koelnmesse

Produkt: LO12 und LH12 Aussteller: Müller Möbelfabrikation Design: Jan Armgardt Location: Köln, Hotel Stadtpalais, Bios Bar Foto: Karsten Jipp; Koelnmesse

Produkt: now! Easy Aussteller: Hülsta Design: Werksdesign Location: Köln, Tankstelle im Agnesviertel Foto: Karsten Jipp; Koelnmesse

Produkt: Sol Einzelmöbel Aussteller: Team 7 Design: Sebastian Desch Location: Köln, Hotel Stadtpalais, Bibliothek Foto: Karsten Jipp; Koelnmesse

Produkt: Anker Aussteller: Extremis Design: Dirk Wynants Location: Köln, Vorplatz Hohenzollernbrücke Foto: Karsten Jipp; Koelnmesse

Produkt: Artis Aussteller: Villeroy & Boch Design: Werksdesign Location: Großmarkt Köln Foto: Karsten Jipp; Koelnmesse

Produkt: AquaClean Mera Aussteller: Geberit Design: Christoph Behling Foto: Karsten Jipp; Koelnmesse

Kampagne Köln möbliert zur im cologne 2016