Content-Mappe burgbad: ISH 2013
project name

Content-Mappe burgbad: ISH 2013

Für burgbad entwickelte far.consulting eine Content-Mappe mit vielen redaktionellen Inhalten zur ISH 2013.

description
  • Client:

    burgbad AG

  • Our Role:

    Redaktion, Content, Pressearbeit

view online

Für burgbad entwickelte far.consulting eine Content-Mappe, in der alle relevanten Informationen für die Journalisten in einem attraktiven Layout aufbereitet werden. Dabei standen die beiden Neuheiten rc 40 und conceptwall im Mittelpunkt der Berichterstattung.

Neben der klassischen Pressemeldung über die beiden Produkt-Programme fanden die Journalisten in der Content-Mappe auch Interviews mit nexus product design und dem conceptwall-Erfi nder Marc Sadler. Die mit Frank A. Reinhardt geführten Interviews sind authentisch und wurden von professionellen Fotografen dokumentiert. Insbesondere die im Studio von Nexus Product Design entstandenen, emotionalen Aufnahmen mit den beiden Ausnahme-Designern Ulli Finkeldey und Kai Uetrecht vermitteln intime Einblicke in die Welt von Produktdesignern. Fotograf war wieder Andreas Körner, der zusammen mit Frank A. Reinhardt und Claudia Wanninger (far.consulting) schon zahlreiche Designer portraitiert hat.

Neben diesen Fotos standen noch zahlreiche Neuheiten-Fotos von burgbad zur Verfügung, sodass eine magazinartige Aufmachung der Content-Mappe möglich wurde. Für das Grund-Layout der Mappe zeichnet die Grafi kerin Sabine Klaiber aus Zürich verantwortlich; far.consulting setze das Layout um und fertigte insgesamt vier Sprachfassungen an. Diese Arbeitsweise hat den Vorteil, dass viele Abstimmungsschritte und Korrekturphasen in einem Hause abgewickelt werden können, da bei einer Messepremiere das Veröffentlichungsdatum von besonderer Relevanz für das Projektmanagement ist.

Sprachlich waren die Texte dem architektonischen Stil der burgbad-Produktneuheiten angepasst. Die ästhetischen und konstruktiven Eigenschaften waren möglichst präzise, aber auch kompakt zu erfassen. Insbesondere bei der textlichen Darstellung des neuen burgbad Messestandkonzepts mussten die Texte visuelle Kraft entfalten und gleichzeitig die dahinter liegende Idee transportieren können.

Die Pressemappe burgbad stellt Text- und Bildmaterial zur ISH 2013 zur Verfügung. Dabei wurde ein ansprechendes Layout verwendet.

Das magazinartige Format (Content-Mappe) wurde just-in-time gedruckt und den Journalisten in vier Sprachen zur Verfügung gestellt.