PR intensivieren

PR intensivieren

far.consulting formt mediengerechte Designprodukte aus Text, Bild und Event.

Design ist eine visuelle Form der Kommunikation. Das Medium Design löst den Anspruch des Konsumenten auf Emotionalität, Orientierung und formale Klarheit ein. Eine gute Kommunikationsstrategie gibt den Produkten (materiellen wie immateriellen) daher nicht nur eine zeit- und profilgerechte Botschaft mit auf den Weg, sondern achtet auch darauf, dass der Content einer Marke bzw. eines Produktes auch dem jeweiligen Designanspruch entsprechend kommuniziert wird – verbal und visuell.

Der Wettbewerb beginnt im Kopf. Bevor sich ein Produkt im Markt bewähren kann, muss es von diesem wahrgenommen werden. Hierzu müssen Bedürfnisse und das Angebot Ihrer Erfüllung gezielt kommuniziert werden. Das Image ist integraler Wertbestandteil des Produkts, bei Konsumgütern wie bei Dienstleistungs-Produkten. Durch sekundäre Produkteigenschaften – zum Beispiel Inszenierung, Verpackung, Ver-Textung – kann das Produktprofil geschärft werden. Kommunikationsmaßnahmen helfen, ein Produkt oder eine Marke zu positionieren.

Für Aufgaben im weiten Bereich Öffentlichkeitsarbeit erstellt far.consulting marken- und produktspezifische Kommunikationskonzepte, entwickelt die geeigneten zielgruppenadäquaten Formate, liefert die entsprechenden Texte und Materialien und betreut auch imagebildende Maßnahmen oder Produkteinführungen auf Messen und Events. Wir kennen die Medienlandschaft aus eigener journalistischer Praxis ebenso wie die Öffenlichkeitsarbeit aus Sicht von Unternehmen und Agenturen. Die Spezialisierung auf Design- und Trendthemen macht uns zum idealen Ansprechpartner für Presse und Vertrieb, aber auch für die Zusammenarbeit mit internen und externen PR- und Werbepartnern.

Unsere Perspektive bei der Pressearbeit ist die eines Designers und Journalisten. Es gibt nur wenige Agenturen in Deutschland, die sich von der Disziplin ausgehend professionell mit Design beschäftigen und die Thematik auf hohem Niveau kommunizieren können. Wir kennen uns im Designbereich aus und haben uns hier in den letzten zehn Jahren einen Namen machen können. Unser Fachwissen erlaubt uns einen speziellen Zugang zu den unterschiedlichsten Branchen. Design fungiert hierbei nicht nur als Türöffner, sondern auch als Schnittstelle zwischen unterschiedlichen Genres und Disziplinen – etwa zwischen Sanitär und Architektur, zwischen Möbeln und Stoffen oder Technik und Interior Design.