Frank A. Reinhardt

Frank A. Reinhardt

Journalist, Trendforscher, Art Director, Content-Entwickler, Agenturleiter.

Frank A. Reinhardt, findet immer wieder einen Anlass – um zu schreiben, Designer und Unternehmer zu interviewen, Ideen auszutauschen – und um neue Inhalte rund um die Themengebiete Design, Architektur, Sanitär, Möbel, Interior Design und Trends zu diskutieren und zu promoten.

In Form von Fachartikeln über Design und den Designmarkt, neuen Formaten in Print und Web, Magazin-Specials und Büchern. Eigentlich wollte der studierte Industrie-Designer (Uni Wuppertal) mit BWL-Background (Uni Köln), der einige Jahre lang im Produktmanagement von Markenunternehmen u.a. der Sanitärbranche arbeitete, nur mal einen frechen Kommentar veröffentlichen, wurde dann aber gleich als freier Mitarbeiter und schließlich als freier Redakteur rekrutiert – bei Fachzeitschriften (SBZ) und beim Fachmagazin design report.

Nach einem Ausflug in eine Top-10-Corporate Design Agentur machte er sich mit Projekten wie Trend- und Marktstudien (u.a. Design 2010, BBE Unternehmensberatung Köln), der Konzeption und Redaktion von Sonderpublikationen (wie diversen Specials von design report, form, A&W u.a.m.) sowie mit seiner journalistischen Tätigkeit für Fachmagazine wie Page, w&v, 1999 selbstständig. Heute ist er ein gefragter Publizist und Juror bei Wettbewerben und anderen Auswahlgremien. Aufgrund seiner Branchenkenntnisse fallen ihm Aufgaben wie die 50-Jahres-Festschrift der Messe ISH oder die mit journalistischem Anspruch gestaltete Öffentlichkeitskampagne für den Sanitärverband VDS Pop-up-the-Bathroom (nominiert für den Internationalen Deutschen PR Preis 2010) natürlich besonders leicht.